Erfahre in diesem Beitrag mehr über die KI von Adobe.

Mit der richtigen Retusche in Photoshop kann fast jeder zum Topmodel werden. Entwickler von Adobe und der UC Berkeley haben jetzt eine KI entwickelt, die manipulierte Bilder erkennt.

Erkennungsrate der KI liegt bei 99%

Genauer gesagt geht es um die Bearbeitung mit dem beliebten Werkzeug “Verflüssigen”. Dieses Tool wird häufig zur Formkorrektur eingesetzt oder um Ausdrücke in Gesichtern anzupassen. Auf dem folgenden Bild vom Adobe Blog sieht man wie die KI arbeitet. Links das manipulierte Bild und rechts das reale Foto.

Entwickler von Adobe und Forscher der UC Berkley zeigen wie die KI arbeitet. Quelle www.theblog.adobe.com

Entwickler von Adobe und Forscher der UC Berkley zeigen wie die KI arbeitet. Quelle www.theblog.adobe.com

Gerade zur heutigen Zeit stehen wir immer häufiger vor gefälschten Tatsachen. Auch wenn es noch keinen magischen “Rückgängig-Button” gibt, ist diese Künstliche Intelligenz ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Über mich!

Mein Name ist Krischan von Dahlen. Ich bin zufriedener Wuppertaler, liebe cleveres Design, meine Freunde und tanzbare Musik. In meine Blog findet Ihr Wissenswertes aus den Bereichen Grafikdesign, Webdesign und Musik.

Letzte Arbeiten

KONTAKT

Du suchst nach professioneller Bildbearbeitung?

ERZÄHLE MIR VON DEINEM PROJEKT
KONTAKT